GEMEINDE STALL - A-9832 Stall
Tel +43(0)-4823-8100 Fax +43(0)-4823-8100-7

e-mail:stall@ktn.gde.at

 
 
 
Eingebettet im Gebirgsmassiv der Hohen Tauern
liegt in der Mitte des Mölltales die
Feriengemeinde Stall.
Ein Ort zum Wohlfühlen, wo Mensch und
Natur in glücklicher Balance sind.
Ein Tipp für alle, die Erholung suchen, aber auch eine
Herausforderung für jene, die
die vielen Sportmöglichkeiten nützen wollen.

Wanderwege vom Tal bis in die Alm- und
Hochgebirgsregion, der schöne Mölltal - Radweg, Badespaß
am Gössnitz See oder unser
Fischerparadies erfreuen den Naturgenießer.
Wer es sportlich haben will, der kann die
verschiedenen Wasser- und Bergsportarten oder
auch
den Wintersport ausüben.
WANDERN
.
 
 

Der Möllfluß ist nicht nur ein beliebtes
Objekt (Ziel) für Rafting und Kajak, sondern
ist mit
seinem blitzsauberen Wasser auch
ein Dorado für Fischer.
Forellen und Äschen gedeihen in diesem
klaren Gebirgsfluß besonders gut und fordern dem Fliegenfischer
ein hohes Maß an Können ab.
Zusammen mit dem Gössnitz-See, wo
es auch viele andere Fischarten gibt, gilt
diese Gegend als kleines Fischerparadies.

 
FLIEGENFISCHEN IN DER MÖLL
 
 
Badespaß und Wassersport mitten in einer
Berggegend ist auch bei uns möglich!
Der Gössnitz-See - nicht ganz so warm
wie andere Badeseen - aber dafür sauber.

Nebenbei ist dieser See ein Geheimtipp
für alle Surfer, weil er über den nötigen
Pfiff verfügt.
SURFEN IM GÖSSNITZSEE